Bei diesem Projekt ging es eigentlich um die Visualisierung des Wohnzimmers mit der beleuchteten Schrankwand. Insofern handelt es sich bei diesem Rendering eigentlich um ein „Abfallprodukt“. Zum Einsatz kamen Cinema4D und Vray.