Kategorie: Tutorials

Objekte per Hand mit Mograph verteilen
28. März 2015

Manchmal ist es hilfreich, die Flexibilität einer händischen Verteilung mit den Vorteilen eines Cloners zu kombinieren. Wie dies mit Mograph, Cinema4D funktioniert zeigt dieser kurze Clip (oder hier, direkt auf Tutorial auf Vimeo). Diese Technik sollte sich so ähnlich auch mit anderen Scattering Tools umsetzen...

To separate or not to separate
26. September 2013

Ein kurzes Video Tutorial für Xfrog 3.5 [r6_tabs id="tabs"] [r6_panel title="Trennen oder nicht trennen" active="yes"]Trennen oder nicht, das ist hier die Frage! Dieses kleine Video befasst sich mit einer Option, die viele Xfrog 3.5 Nutzer nicht wirklich kennen - der Separator. Der dient dazu, Komponenten voneinander trennen, was einem sauberen Mesh häufig zuträglich ist. Manchmal ist es aber auch besser, die Option abzuschalten - dadurch...

Project Lichen
24. Mai 2013

This small project is still in development, but I already want to share the first....let´s say...fruits of labour. Later on I want to release a short video tutorial on how to create such lichen objects. And some more objects - probably even a simple scene - are in the works. Here is the download link for a set of Simple 3D Lichen in several file formats (CINEMA 4D, Vray for CINEMA 4D, Vue VOB, Terragen TGO and OBJ): Download Simple 3D...

Roots with Xfrog 3.5 - deformers approach
2. Januar 2013

Video Tutorial: Ein kurzer Überblick, wie man mit Attractor Konponenten einen Wurzelansatz für Xfrog 3.5 Pflanzen erstellen kann. This time we will make use of the Attractor component (FFD) to deform the base of the tree. Of course this is not a complete root system you will get as result, but in many cases it is enough to indicate some roots - and this is something you can doo with...

Roots with Xfrog 3.5 - tree component approach
29. Dezember 2012

Video Tutorial: Modelling von Wurzeln mit dem Programm Xfrog 3.5 [r6_tabs id="tabs"] [r6_panel title="Deutsch" active="yes"]Dieses kurze Videotutorial gibt einen Einblick in eine der Möglichkeiten, Wurzeln mit Xfrog 3.5 zu erstellen. Wer möchte, kann sich die Beispiel Dateien hier herunter laden: Roots with Xfrog3.5 part1[/r6_panel] [r6_panel title="English"]This short tutorial will show you one of several possibilities to create roots...

Video Tutorial: Gestreifter Rasen
24. Januar 2012

Das kurze Videotutorial zeigt eine Möglichkeit, wie mit der Hilfe von 3D Gradienten ein gestreifter Rasen mit Cinema4D erzeugt werden kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Rasentextur, oder tatsächlich 3D Gras handelt. Wie bereits geschrieben, greife ich bei dieser Methode auf 3D Gradienten zurück. Erstens, weils es einfach ist. Zweitens, weil es einfach ist. Drittens, weil dies auch mit anderen Renderengines funktioniert und...

Xfrog 3.5 - modeling a shrub
19. Oktober 2011

Da die meisten Xfrog Nutzer nicht der deutschen Sprache mächtig sind - da schließe ich mich ein - steht das Tutorial in einer dem englisch ähnlichen Sprache zur Verfügung. Modeling shrubs with Xfrog 3.5 is one of the most common request I get - so I decided to build a simple model and record the session. If you are completely new to Xfrog, then you should take a look at some basic tutorials first. Actually I would not call this a video...

Xfrog 4.4 auf Cinema4d R11.5 - wo bleibt der Ast?
22. Juni 2011

Da diese Frage doch sehr häufig auftaucht - vollkommen zu recht - werde ich im folgenden Text ein paar Tipps geben, wie man die Astkomponente sichtbar macht. In der aktuellen Version von Xfrog 4 gibt es einen unkritischen, aber hässlichen Programmfehler. Dies führt dazu, dass eine einzelne Astkomponente im Editor unsichtbar bleibt. Baut man dann eine typische Xfrog Hierarchie, löst sich das Problem auf und bereitet keine weiteren...

MMOP1: Selenicereus obtineriis
26. November 2010

Mini Making Of Selenicereus obtineriis, diesmal in einer Sprache, die dem englischen ähnelt. Ein bisschen. I was asked how I created the stems of this cacti, so I decided to make this short making of. It´s not a detailed tutorial, but it should give you some ideas to follow along. For sure there are different options to get similar results. Step 1: Create the base shape of the arm First I layed out the path of the arm with a regular spline object....

Xfrog Hi(n)ts Collection: Basic Tropism in Xfrog4
8. November 2010

Xfrog 3.5 bietet zwei unterschiedliche Arten von Tropismen. Alle Komponenten verfügen über einen Basic Tropism, mit diesem können Komponenten entlang der drei Achsen ausgerichtet werden. Nützlich, wenn man beispielsweise Blattoberseiten nach Oben drehen möchten. Dann verfügen die Blatt- und die Baumkomponente noch über die Standard Tropismen (Gravitropism, Phototropism) mit deren Hilfe man beispielsweise Äste herunter hängen lassen kann. In...